Bekleidung

Bayerische Bekleidung aus dem Heimatshop

Zünftige Trachten, fesche Shirts und coole Accessoires

Auf Dorffesten und Volksfesten, auf Hochzeiten, auf der Dult oder dem Gäubodenfest und dem Oktoberfest: wohin man sieht, es wird wieder Tracht getragen! Dirndl und Lederhosen sehen nicht nur schick aus, sondern zaubern eine Traumfigur. Sie betonen die körperlichen Vorzüge und kaschieren dezent kleine Problemzonen.

Dirndl – Traditionsreiche Tracht und moderne Idee

Eine modische Erscheinung war das Dirndl schon zu seiner Ursprungszeit im späten 19. Jahrhundert. Während die einzelnen bayerischen Regionen ihre ganz eigenen traditionellen Trachten hatten, wurde das Dirndl zu Anfang als Dienstbotentracht auf dem Land getragen. Städtische Ausflugsgäste fanden Gefallen an den meist schlichten, sommerlich anmutenden Kleidern der jungen Dienstmägde und trugen das Dirndl in die Städte, wo es bald zum Trendteil avancierte.

Über die Jahre entwickelte sich das eher züchtige, hochgeschlossene Kleid mit Ärmeln zu einem echten Hingucker. Das berühmte Dirndl-Dekolleté der Damen lässt damals wie heute so manchen feschen Lederhosen-Träger schwach werden. Die Rocklänge und die Farbwahl variiert je nach aktuellen Trends. Von schlicht und knielang bis frech-kurz und in leuchtenden Farben: für jedes Madl gibt es das passende Dirndl.

Lederhosen – Bayerischer wird‘s nicht

Richtige Lederhosen gehört ebenso zu Bayern wie eine kühle Mass Bier. Wenn auch heute oft aufwendig bestickt, war sie früher meist aus einfachem Ziegenleder und diente als Arbeitshose.

Fesche Accessoires und freche Bayern-Fashion

Im Heimatshop Bayern finden Sie Accessoires und Mode mit liebevollen, zum Teil witzigen bayerischen Details. Für Liebhaber des Alpenvorlandes ein echtes Muss! Entdecken Sie Ihr neues Lieblingsteil im Heimatshop Bayern!